Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Dorferneuerungsprojekt „Dorfgemeinschaftshaus Wahlshausen“

In mehreren Sitzungen im Rahmen der Dorferneuerung haben die Wahlshäuser ein Konzept für die Erneuerung des Dorfgemeinschaftshauses erarbeitet.

Das Konzept beinhaltet, dass das DGH abgebrochen und an gleicher Stelle ein ebenerdiger, eingeschossiger Neubau (Halle) errichtet wird. Auch dieses Mal haben sich die Wahlshäuser verpflichtet, aus Kosteneinsparungsgründen viele Arbeiten wieder selbst auszuführen.

 

Im August 2013 hat die Gemeindevertretung Oberaula, einstimmig dem vorgelegten Konzept (Abbruch altes DGH/Neubau DGH) zugestimmt.

Der Fraktionssprecher der CDU, Toni Soller, rief dabei den anwesenden Wahlshäusern zu: „Wenn nicht ihr (…es schafft), wer sonst!“

 

Am 16.12.2013 wurde durch das Land Hessen (EPLR) für das Dorfgemeinschaftshaus eine Zuwendung in  Höhe von 246.743,00 € bewilligt.

Am 15.01.2014 wurde durch das Bauamt des Schwalm-Eder-Kreises die Abbruchgenehmigung für das Dorfgemeinschafts erteilt.

Am 27.03.2014 wurden die von dem Architekten Thomas Schäfer vorgelegten Pläne für einen Neubau genehmigt.

Am 17.03.2014 hat die Gemeindevertretung Oberaula den Haushaltsplan verabschiedet, in denen die Mittel für den Abbruch/Neubau enthalten sind.

Comments are now closed for this entry